HD+

FAQ

09.03.2022

Bestes HD+ Fernsehen über Internet: HD+ IP bald auch für Samsung TVs

  • Die HD+ TV-App ermöglicht ab Mitte des Jahres auf Fernsehgeräten von Samsung auch HD+ IP

  • Mit HD+ IP ist der Empfang von HD+ über Internet möglich, unabhängig vom klassischen Fernsehempfang

  • Das Streaming-Angebot umfasst über 80 HD-Sender, Neustart und Mediatheken

    Unterföhring, 09.03.2022. HD+ baut die Verfügbarkeit seines IP-Angebotes aus: Zukünftig werden Samsung TV-Geräte zusätzlich zu HD+ via Satellit nun auch das Streaming-Angebot HD+ IP ermöglichen. Die Verfügbarkeit von HD+ IP erfolgt in die entsprechenden, bereits verkauften Fernsehgeräte aus 2022 ab Mitte des Jahres ganz unkompliziert über ein Softwareupdate. Für TV-Haushalte mit neuen Samsung TVs, die über keinen Satellitenanschluss verfügen, ist HD+ IP die ideale Möglichkeit das vielfältige Angebot von HD+ nutzen zu können. Damit erreicht HD+ künftig potenziell jeden der insgesamt 38 Millionen Fernseh-Haushalte in Deutschland. Gestartet ist das Streaming-Angebot vergangenen Winter auf neuen TV-Geräten von Panasonic.

    HD+ IP bietet über 80 private und öffentlich-rechtliche Sender in HD-Qualität. Haushalte mit Sat-Empfang sollten HD+ weiter über ASTRA Satellit empfangen, um auch in den Genuss der UHD-Sender zu kommen.

    „Besonders im städtischen Umfeld, wo Sat-TV traditionell weniger verbreitet ist, können durch die Ausweitung der Kooperation mit Samsung für HD+ IP immer mehr Nutzer:innen das vielseitige Fernseherlebnis von HD+ erleben“, sagt Andreas Schulz, Leiter Produktmanagement bei HD+. „Die Integration von HD+ in die TV-Geräte für den Empfang über Satellit und nun auch via IP eliminiert die Eintrittsbarrieren für den Genuss von HD-TV und die Nutzung zusätzlicher non-linearen Angebote über den TV.“

    „Wir freuen uns, unseren Kunden mit HD+ IP in allen 2022er Samsung Smart TVs einen weiteren Zugang zu diesem beeindruckenden Fernseherlebnis bieten zu können. Die Integration von HD+ IP ermöglicht es, die beeindruckende Bildqualität unserer Smart TVs für diese Inhalte ganz einfach über die bestehende Internetverbindung zu nutzen“, sagt Mike Henkelmann, Director Marketing Consumer Electronics bei Samsung Electronics GmbH.

    Flexibel und komfortabel

    Die HD+ TV-App ermöglicht neben Live-TV den Neustart von Programmen und über die innovative Suchfunktion lassen sich zudem gewünschte Inhalte schnell in den jeweiligen Mediatheken sowie im Live-Programm finden. Abgerundet wird das Angebot mit einem umfassenden TV-Guide (EPG), TV-Tipps sowie individuell erstellbaren Favoritenlisten.

    HD+ IP kann einen Monat kostenlos getestet werden – die Testphase endet automatisch. Im Anschluss haben Kund:innen die Wahl zwischen einem monatlich kündbaren Abo für sechs Euro im Monat (via HD+ Webshop) oder dem Kauf einer 12-monatigen Verlängerung per Prepaid-Voucher für 75 Euro (im Fachhandel oder im HD+ Webshop). HD+ Abonnent:innen können zusätzlich HD+ ToGo dazu buchen und HD+ so auch mobil auf Smartphones und Tablets genießen (Android und iOS). Für HD+ IP werden eine stabile Stromversorgung und eine Internetverbindung mit einer Bandbreite von mindestens 6 Mbit/s benötigt. Für eine optimale Bildqualität werden 16 Mbit/s empfohlen.

    Für Rückfragen von Journalist:innen:

    Frank Lilie
    Pressesprecher HD PLUS GmbH
    Tel.: 089 1896 1640
    frank.lilie@hd-plus.de

    Pressekontakt Samsung:
    Samsung Electronics GmbH
    Yeseul Park
    IT Communication
    yeseul2.park@samsung.com

Über HD+

HD+ ist die TV-Plattform mit der größten technischen Reichweite in Deutschland. Durch HD+ kommen Zuschauer:innen in Deutschland seit 2009 in den Genuss von hochauflösendem Fernsehen privater Sender. Der Fokus liegt auf dem Empfang über Satellit. Seit 2021 ist das Angebot auch auf mobilen Endgeräten und ausgewählten Fernsehern via IP ohne klassischen Fernsehanschluss empfangbar und HD+ damit technisch für alle TV-Haushalte in Deutschland verfügbar. Zudem bietet die HD+ Komfort-Funktion den Neustart von laufenden Sendungen und Zugriff auf Mediatheken. Aktuell sind mit dem HD+ Sender-Paket mehr als 80 Sender in brillanter HD-Qualität zu sehen: 26 der größten Privatsender, drei UHD-Kanäle (via Satellit) inklusive RTL UHD und ProSiebenSat.1 UHD sowie über 50 frei empfangbare Sender. Dank der direkten Integration von HD+ als TV-App bei neuen TV-Geräten von Samsung, Panasonic, Sony, Philips und Vestel ist HD+ einfach zu nutzen. Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des Satellitenbetreibers SES.

Downloadbereich

Pressebilder

Bestes HD+ Fernsehen über Internet: HD+ IP bald auch für Samsung TVs Bestes HD+ Fernsehen über Internet: HD+ IP bald auch für Samsung TVs
Bestes HD+ Fernsehen über Internet: HD+ IP bald auch für Samsung TVs

(c) HD PLUS

Quellenangaben sind bei Verwendung der Bilder anzugeben.

Unser Ansprechpartner für Journalist:innen

Für Informationen steht Ihnen unser Pressesprecher Frank Lilie gerne zur Verfügung.

T089-1896-1640
Mfrank.lilie@hd-plus.de