HD+

FAQ

30.10.2014

HD+ engagiert sich in der europäischen FreeTV Alliance

München/ Unterföhring, 29. Oktober 2014 – Die HD PLUS GmbH ist der im September gegründeten, europäischen Arbeitsgruppe FreeTV Alliance beigetreten. Ab sofort bringt das Unternehmen sein Know-How in Aufbau und Vermarktung des erfolgreichen Free-TV-Geschäftsmodells HD+ in die FreeTV Alliance ein. Ziel der Zusammenarbeit mit den Gründungsmitgliedern Fransat, Freesat und Tivusat ist es, gemeinsame Empfehlungen für die Entwicklung einheitlicher Technologiestandards im europäischen Markt zu erarbeiten. Diese sollen insbesondere Hardwarehersteller dabei unterstützen, marktfähige, innovative Produkte schneller und kostengünstiger entwickeln zu können.

„Die Größe des deutschen Marktes verlangt, dass seine Auffassungen und Werte angemessen repräsentiert werden. Mit dem HD+ Team an Bord wird sichergestellt, dass dies geschieht“, erklärt Alberto Sigismondi, erster Vorsitzender der FreeTV Alliance und CEO von Tivusat.

Durch die langjährige, erfolgreiche Vermarktung ihrer Services und Angebote in jeweils extrem wettbewerbsintensiven Märkten verfügen alle vier FreeTV-Alliance-Mitglieder über ausgezeichnete Beziehungen zu CE-Herstellern.

„Wir sind stolz darauf, Mitglied der FreeTV Alliance zu sein. Durch die Zusammenarbeit mit Fransat, Freesat und Tivusat wollen wir unseren Partnern aus der Hardwarebranche in Zukunft noch mehr Vorteile entgegen bringen können“, erklärt George Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH.

Für Rückfragen von Journalisten:
Frank Lilie
Pressesprecher HD PLUS GmbH
Tel.: (089) 1896-1640
Frank.Lilie@hd-plus.de

Über HD+

Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programmangebot in hochauflösender Qualität (HD und Ultra HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer von HD+ haben Zugriff auf mehr als 60 Sender in HD - neben über 40 frei empfangbaren HD-Sendern sehen Zuschauer mit dem HD+ Sender-Paket aktuell 23 der größten Privatsender in HD-Qualität sowie 2 Ultra HD-Sender. Mit dem zusätzlich verfügbaren Eurosport-Paket erleben Zuschauer 45 Bundesliga-Spiele pro Saison und weitere Sport-Highlights live in HD-Qualität.
Mehr Informationen unter www.hd-plus.de

Mit Travelxp 4k und UHD1 by Astra / HD+ bietet HD+ seinen Kunden zudem zwei Ultra HD-Sender an. Travelxp 4k ist der weltweit erste Reisesender, der seine Programme in Ultra HD HDR (High Dynamic Range) produziert und ausstrahlt. UHD1 by Astra / HD+ ist einer der ersten 24/7 Demokanäle für Ultra HD. Tagsüber unterstützt er durch attraktive Inhalte den Fachhandel dabei, Kunden für Ultra HD zu begeistern. Abends präsentiert der Kanal HD+ Kunden exklusive Inhalte aus den Bereichen Doku, Lifestyle, Action, Clips und Chillout – sowie die UHD-Events der Sender.
Mehr Informationen unter www.hd-plus.de/uhd/

HD PLUS GmbH

Betastr. 1–10 D-85774 Unterföhring
Geschäftsführer: Wilfried Urner (Vorsitz) Georges Agnes Martin Oberfrank Timo Schneckenburger
AG München HRB 159479

Unser Ansprechpartner für Journalist:innen

Für Informationen steht Ihnen unser Pressesprecher Frank Lilie gerne zur Verfügung.

T089-1896-1640
Mfrank.lilie@hd-plus.de