HD+

FAQ

16.11.2021

RTLup und VOXup erhalten den HD+ Glow-Up

  • Mit RTLup HD und VOXup HD starten zwei neue Sender im HD+ Sender-Paket

  • Von beliebten Kult- über spannende Crime-Serien bis hin zu TV-Romanzen ist für Jede:n etwas dabei – in HD-Qualität

  • Ab sofort via ASTRA Satellit bei HD+

    Unterföhring, 16. November 2021 – Was ist besser als ein neuer HD+ Sender? Richtig, zwei neue HD+ Sender! HD+ Nutzer:innen können sich gleich doppelt freuen: Ab sofort wird das HD+ Sender-Paket mit den Sendern RTLup HD und VOXup HD von RTL Deutschland um zwei Highlights erweitert. Damit wächst das HD+ Sender-Paket von 24 auf 26 private HD-Sender. Weiterhin können Zuschauer:innen damit zudem drei UHD-Sender sowie über 50 freie Sender sehen.

    Der frisch umbenannte Sender RTLup HD zielt mit einer Mischung aus Sendungen rund um die eigene Gesundheit, Schlagershows und emotionalen Dokuformaten auf ein vornehmlich weibliches Publikum. So gibt es unter anderem die neue, eigenproduzierte Gesundheitsshow „Wie geht es Dir?“ mit Katja Burkard, in der es um nützliche und verständliche Tipps und Erklärungen für ein besseres und gesünderes Leben geht. Außerdem sehen Fans dort auch die spannende Serien-Neuauflage „Verbotene Liebe – Next Generation“, unterhaltsame Schlagerformate wie die von Beatrice Egli und Eloy de Jong moderierte Show „Ich find Schlager toll“ oder die packende US-Doku-Serie „Mordfälle USA – Täterinnen auf der Spur“.

    Mit starker US-Fiction, beliebten VOX-Highlights sowie einigen neuen Eigenproduktionen schreibt VOXup seine 2019 begonnene Erfolgsgeschichte ab Mitte November nun auch in HD weiter. Zu sehen gibt es neben der hochgelobten Dramedy-Serie „Why Women Kill“ auch das Remake von „BH90210“ sowie die spannende Tier-Doku „Loro Park – Einsatz für wilde Tiere“. Mit der Eigenproduktion „Hilfe, die Camper kommen“ setzt VOXup HD zudem erstmals auch eigene Akzente und nimmt das TV-Publikum mit auf abenteuerliche Wohnmobilreisen von Camping-Neulingen.

    „RTLup HD und VOXup HD sind für das HD+ Sender-Paket nicht einfach nur Ergänzungen“, sagt Christoph Mühleib, Geschäftsführer von ASTRA Deutschland. „Die beiden neuen HD-Sender sind mit ihrem breiten Programmangebot für das ohnehin schon starke HD+ Sender-Paket vielmehr ein weiteres Upgrade. HD+ wird durch das Angebot von VOXup und RTLup in HD für viele Zuschauer:innen noch attraktiver.“

    Andre Prahl, Bereichsleiter Programmverbreitung bei RTL Deutschland: „RTLup und VOXup erfreuen sich bei unseren Zuschauerinnen und Zuschauern großer Beliebtheit. Wir freuen uns daher sehr, die attraktiven Senderangebote nun über HD+ auch in brillanter HD-Qualität anbieten zu können.“

    Weitere Informationen zum Empfang von RTLup HD und VOXup HD finden die Zuschauer:innen unter https://www.rtl-up.de/, https://www.vox.de/cms/voxup.html und hd-plus.de.

    Die Empfangsparameter von RTLup HD und VOXup HD

    Satellit: ASTRA 19,2° Ost

    Transponder: 1.057

    Frequenz: 10832,25 MHz

    Polarisation: horizontal

    Modulation: DVB-S2 8PSK

    Symbolrate: 22,000 MS/s

    FEC: 2/3

    HD+ Kund:innen finden RTLup HD auf Senderplatz 306 und VOXup HD auf Senderplatz 312 (kann beides je nach TV Hersteller abweichen).

    Für Rückfragen von Journalist:innen:

    Frank Lilie
    Pressesprecher HD PLUS GmbH
    Tel.: (089) 1896 1640
    frank.lilie@hd-plus.de

    Konstantin von Stechow
    Stv. Leiter Unternehmenskommunikation RTL Deutschland
    Tel.: +49 221 456 74239
    konstantin.vonstechow@rtl.de

Über HD+

Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 70 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programmangebot in hochauflösender Qualität (HD und Ultra HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer:innen von HD+ haben Zugriff auf mehr als 70 Sender in HD – neben über 50 frei empfangbaren HD-Sendern sehen Zuschauer:innen mit dem HD+ Sender-Paket aktuell 26 der größten Privatsender in HD-Qualität sowie 3 UHD-Sender – inklusive RTL UHD und ProSiebenSat.1 UHD. Bei neuen TV-Geräten von Samsung, Panasonic, Sony, Philips und Vestel bietet die integrierte HD+ Komfort-Funktion den Neustart von laufenden Sendungen, Zugriff auf Mediatheken und den UHD-Switch.

Über RTL Deutschland

RTL Deutschland ist mit 14 starken Sendermarken sowie dem Streaming-Dienst TVNOW der führende Anbieter von Videoinhalten in Deutschland. Zu den digitalen Marken der Unternehmensgruppe gehören neben TVNOW unter anderem das Nachrichtenangebot ntv oder der Digital Hub RTL.com. Mit seinem breiten Portfolio an Sendern, Audio- und Online-Angeboten spricht RTL Deutschland ein großes Spektrum von Zielgruppen an – mit einem Ziel: die besten Inhalte und innovative Technologien für Zuschauer:innen, Nutzer:innen und Kund:innen anzubieten. Dabei setzt sie auf Innovation in der Inhalteproduktion und -verbreitung, mit eigenen Produktionseinheiten wie RTL STUDIOS und RTL NEWS sowie der Bündelung der Broadcast- und Produktionsaktivitäten durch das Unternehmen CBC. Als Teil der Ad Alliance bietet das Unternehmen individuell auf Werbetreibende zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Mit ihrem eigens geschaffenen Data-Bereich setzt RTL Deutschland auf ein tiefes Verständnis und Analyse von Daten, um Inhalte und Vermarktung aktiv für Zuschauer:innen, User:innen, Marken sowie Werbetreibende zu gestalten und weiter voran zu treiben.

Downloadbereich

Pressebilder

HD+_ToGo LogoHD+_ToGo Logo
HD+ erweitert Senderpaket um RTLup HD und VOXup HD

(c) RTL Deutschland

RTLup gibt es ab sofort in HD zu sehenRTLup gibt es ab sofort in HD zu sehen
RTLup gibt es ab sofort in HD zu sehen

(c) RTL Deutschland

VOXup gibt es ab sofort in HD zu sehenVOXup gibt es ab sofort in HD zu sehen
VOXup gibt es ab sofort in HD zu sehen

(c) RTL Deutschland

Quellenangaben sind bei Verwendung der Bilder anzugeben.

Unser Ansprechpartner für Journalist:innen

Für Informationen steht Ihnen unser Pressesprecher Frank Lilie gerne zur Verfügung.

T089-1896-1640
Mfrank.lilie@hd-plus.de