HD+

FAQ

Andy Borg mit Gottdried Zmeck
22.06.2017

Schlagerkreuzfahrt auf UHD1

  • UHD1 by HD+ zeigt Making Of der ersten UHD-Schlagersendung „Stars auf hoher See – Unterwegs im Persischen Golf“, produziert von GoldStar TV
  • Mit dabei sind Stars wie Schlagerkönig Andy Borg, Kristina Bach, die Hofmann Schwestern, Gottfried Würcher uvm.
  • Erstausstrahlung am Donnerstag, 27. Juli, um 20:00 Uhr, Wiederholung am Samstag, 29. Juli, 20:00 Uhr

Unterföhring, 25. Juli 2017: Mit den Schlagerstars und ihren größten Hits, gefilmt auf hoher See und in Top-Bildqualität lässt UHD1 die Herzen von Schlagerfans höherschlagen. Das Making Of der GoldStar TV-Musiksendung „Stars auf hoher See – Unterwegs im Persischen Golf“ bietet einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der ersten Schlagerproduktion in 4k. Dadurch erlebt der Zuschauer die Dreharbeiten auf dem Seeweg von Dubai über Abu Dhabi nach Muscat hautnah und sieht die Schlagerwelt aus einer ungewohnten Perspektive. Mit den Bildern in UHD-Qualität bringen die Schlagerstars um Kristina Bach, Gottfried Würcher sowie Anita und Alexandra Hofmann die arabische Atmosphäre direkt in die Wohnzimmer.

Ob das glitzernde türkisblaue Wasser des Ozeans, flirrende Wüstenmetropolen oder die Stars in lebensechter Bildschärfe – Ultra HD macht die Produktion des Pay-TV-Senders GoldStar TV (exklusiv bei Sky) zum Reise- und Konzerterlebnis fürs Wohnzimmer. An Bord begeistern Andy Borg, der Nockalm-Quintett-Sänger Gottfried Würcher und Kristina Bach mit ihren Songs. Julian David und Olaf der Flipper performen unterdessen in verträumten Küstenstädten im Oman und die Hofmann Schwestern legen durch ihren Videodreh in der Metropole Schardscha den Verkehr lahm. Die Reiseroute führt vom glamourösen Dubai über das geschäftige Abu Dhabi, nach Muscat und Khasab im Oman sowie auf die Insel Sir Bani Yas und wieder zurück nach Dubai. Zum großen Finale kommt es vor dem majestätischen Wolkenkratzer Burj al Arab, dem Wahrzeichen Dubais und vierthöchsten Hotelgebäude der Welt: Hier präsentieren Andy Borg und seine Kollegen Nik P., Kristina Bach, Anita und Alexandra Hofmann, Gottfried Würcher, Brunner & Stelzer, Julian David und Olaf der Flipper ihre schönsten Schlagersongs vor der beeindruckenden Kulisse des Giganten aus Glas und Stahl.

Empfang mit Ultra HD-Fernseher, keine Änderung an Sat-Anlage nötig

Für den Empfang des Demokanals UHD1 by HD+ über Astra 19,2 Grad Ost benötigen Zuschauer einen Ultra HD-Fernseher, der über einen sogenannten HEVC-Decoder verfügt. Mit herkömmlichen Receivern oder Fernsehern für Standard-Digital (SD) oder -HDTV-Empfang kann der Sender hingegen nicht empfangen werden. Änderungen an der Satellitenanlage sind nicht notwendig.

Empfangsparameter von UHD1:

Transponder: 1.035
Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal)
Symbolrate: 22.000 Ms/s
Video: 2160 50p, HEVC Main 10
Datenrate: 25 Mbit/s

Über GoldStar TV:

Auf GoldStar TV sind die Stars der Schlagerwelt zu Hause. Hier findet eines der wandlungsfähigsten Musikgenres einen Fernsehsender, der die kultverdächtigen Hits der 1960er und 70er Jahre, die Glanzlichter der Neuen Deutschen Welle und die Stars und Hits von heute frisch und modern präsentiert. Neben Musikvideos aus den Bereichen deutschsprachiger Schlager, Oldies, Evergreens, Pop und Country, stehen Interview-Formate mit hochkarätigen Gästen aus der Show- und Entertainmentbranche ebenso auf dem Programm wie exklusive Konzerte, Backstage-Reports oder Homestories, die einen Blick hinter die Kulissen und in das Leben der Stars gewähren. Betrieben wird GoldStar TV von der Mainstream Media AG, die den digitalen Pay-TV-Sender in Deutschland und Österreich via Kabel und Satellit über die beiden Sky Basispakete (Starter & Entertainment) ausstrahlt.

Für Rückfragen von Journalisten:
Frank Lilie
Pressesprecher HD PLUS GmbH
Tel.: (089) 1896-1640
Frank.Lilie@hd-plus.de

Über HD+

Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programmangebot in hochauflösender Qualität (HD und Ultra HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer von HD+ haben Zugriff auf mehr als 60 Sender in HD - neben über 40 frei empfangbaren HD-Sendern sehen Zuschauer mit dem HD+ Sender-Paket aktuell 23 der größten Privatsender in HD-Qualität sowie 2 Ultra HD-Sender. Mit dem zusätzlich verfügbaren Eurosport-Paket erleben Zuschauer 45 Bundesliga-Spiele pro Saison und weitere Sport-Highlights live in HD-Qualität.
Mehr Informationen unter www.hd-plus.de

Mit Travelxp 4k und UHD1 by Astra / HD+ bietet HD+ seinen Kunden zudem zwei Ultra HD-Sender an. Travelxp 4k ist der weltweit erste Reisesender, der seine Programme in Ultra HD HDR (High Dynamic Range) produziert und ausstrahlt. UHD1 by Astra / HD+ ist einer der ersten 24/7 Demokanäle für Ultra HD. Tagsüber unterstützt er durch attraktive Inhalte den Fachhandel dabei, Kunden für Ultra HD zu begeistern. Abends präsentiert der Kanal HD+ Kunden exklusive Inhalte aus den Bereichen Doku, Lifestyle, Action, Clips und Chillout – sowie die UHD-Events der Sender.
Mehr Informationen unter www.hd-plus.de/uhd/

HD PLUS GmbH

Betastr. 1–10 D-85774 Unterföhring
Geschäftsführer: Wilfried Urner (Vorsitz) Georges Agnes Martin Oberfrank Timo Schneckenburger
AG München HRB 159479

Downloadbereich

Pressebilder

Schlagerkreuzfart Andy Borg mit Gottfired Zmeck

© Micheal de Boer

Andy Borg vor dem Burj al Arab in Dubai

© Goldstar-TV

Anita und Alexandra Hofmann

© Goldstar-TV

Quellenangaben sind bei Verwendung der Bilder anzugeben.

Unser Ansprechpartner für Journalisten

Für Informationen steht Ihnen unser Pressesprecher, Frank Lilie gerne zur Verfügung.

T089-1896-1640
Mfrank.lilie@hd-plus.de